Frauen*streik 2020

FrauenstreikSa, 29. Februar 19 Uhr Auftakt Frauen*Streik Frankfurt:
Vernissage von NiUnaMenos – eine Fotoausstellung im SYNNIKA (Niddastr./Karlsstr.)
Im Rahmen einer Fotoausstellung werden Bilder von den feministischen Demonstrationen in Argentinien 2015 gezeigt. Die Ausstellung läuft bis 8. März, Öffnungszeiten: Mo – Fr 17-19 Uhr und Sa – So 12 -17 Uhr.
So, 1. März 16 Uhr Empowerndes Performance-Training “En violador en tu camino” im DGB-Jugendclub. Wir bereiten den Aktionstag gegen Gewalt an Frauen* am 6. März vor, wo wir mit anderen am Ende der FFF-Demo gegen Gewalt an Frauen* und für Klimagerechtigkeit die LasTesis-Performance zeigen
So, 1. März 18 Uhr Veranstaltung Feminizide in Deutschland_ Eine Einführung im Rahmen von NiUnaMenos – eine Fotoausstellung
AK Feministische Geografien über Femizide im SYNNIKA (Niddastr./Karlsstr.)
Di, 3. März 19 Uhr Frauen verändern die Welt – Veranstaltung von Women Defend Rojava und dem kurdischen Frauenrat Frankfurt. Solidarisches Zusammenkommen und Input zum Frauen*streik neben Beiträgen aus/über Chile und Mexiko sowie zur Frauen*befreiung in Rojava/Kurdistan und zu Kampagnen gegen Feminizide (FLINT* only), im Haus Gallus, Frankenallee 111, R3
Fr, 6. März Aktionstag gegen Gewalt an Frauen*. 16 Uhr Zoo: Demo + Performance gegen Gewalt an Frauen* mit Fridays For Future FFM und ausdruckvollem kämpferischem Abschluss mit der Tanzperformance “Un violador en tu camino” mit Chile desperto FFM, begleitet von Rhythms of Resistance FFM
7. März 14 Uhr Frauen*Demo der kurdischen Frauenräte. Start 14 Uhr am Kaisersack
Sa, 7. März 16-21 Uhr Mitmachveranstaltung zum Internationalen Frauentag, Gewerkschaftshaus. Aktionsworkshop
So, 8. März Frauen*streik!
10-12 Uhr Feministische Streikcafés, im DGB Jugendclub, im Café KOZ im ehem. Polizeigefängnis Klapperfeld und im IZ. Ein Raum für Austausch, Information, Transpis und Workshops – ein Raum zum Streiken: Schluss mit prekärer Arbeit, Rasissmus, Sexismus und sexualisierter Gewalt. Wehrt euch – legt mit uns die Arbeit nieder! Solidarische Cis-Männer übernehmen die Verpflegung und Kinderbetreuung.
12 Uhr Spaziergang zur Streikversammlung. Wir laufen gemeinsam von den verschiedenen Streikcafés zum Römerberg, um auf uns aufmerksam zu machen und um uns alle zur feministischen Streikversammlung zu treffen. Um 12 Uhr gehts los vor dem Café KOZ, gegen 12:15 starten die Sternmärsche vom Klapperfeld und dem DGB Jugendclub.
12 Uhr, Neuisenburger Schloss, Offenbach: FLINTQ*-Critical Mass von OF zur Streikversammlung am Römerberg
13-15 Uhr Frau*lenzen: feministische Streikversammlung. Auf dem Römerberg kommen wir zusammen für unsere kämpferische Streikversammlung – und frau*lenzen mit Programm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s